So tust du dir während deiner Periode etwas Gutes

like

0

Teilen Auf:

share_facebookshare_twittershare_whatsappshare_mail

Die Periode zu bekommen, kann schon ganz schön lästig sein – aber da erzählen wir dir vermutlich nichts Neues!

Schwellungen, Krämpfe, PMS, Stimmungsschwankungen...die Liste ist ziemlich lang! Und jeden Monat wiederholt sich der Spaß. Tja, so läuft das mit der Periode nun einmal. Was könnte es also für einen besseren Grund geben, dir mal selbst etwas Gutes zu tun? Daher kommen hier unsere Top Selfcare-Tipps während der Periode:

Nimm ein Schaumbad

Es gibt wohl kaum etwas, das so gut tut und entspannt wie ein heißes Bad mit ordentlich Schaum. Sorg zuerst dafür, dass du im Badezimmer ein Stündchen deine Ruhe hast – wenn der kleine Bruder alle 5 Minuten an die Tür trommelt, trägt das nur wenig zur Entspannung bei.

Stell ein paar Duftkerzen rund um die Wanne auf, wenn deine Eltern einverstanden sind. Die Kerzen sorgen für eine schöne Stimmung. Mach dir ein bisschen sanfte Musik dazu an, aber stell den Lautsprecher nicht direkt auf den Badewannenrand, da du sonst schnell einen Stromschlag bekommen könntest. Füll die Wanne mit Millionen Schaumbläschen und einem toll duftenden Schaumbad – und dann leg dich einfach rein und lass die Seele baumeln!

Plane eine Filmnacht

Welche Filme magst du am liebsten? Was zum Lachen, Hochspannung, Romantik oder richtig Action? Mach es dir auf der Couch gemütlich und schalte deinen Lieblingsfilm an. Dazu gehört natürlich auch etwas Leckeres zum Snacken, wie Schokolade oder Weingummi. Oder hast du mehr Lust auf etwas Salzigem? Verrühr ein bisschen Zwiebelpulver, Salz, Pfeffer und ein klein wenig Zucker mit Sauerrahm und dann rein mit den Chips, Salzstangen oder Crackern. An die Kalorien denken wir jetzt mal nicht!

Wirf dich in dein liebstes Outfit

Zieh dir das an, worin du dich wohlfühlst. Zuhause geht einfach nichts über Jogginghose und Leggings den ganzen Tag lang – denn sie sind nicht nuri weich und bequem, sondern sehen auch noch immer gut aus, egal welche Zeit im Monat gerade ist!

Vielleicht hast du aber auch mehr Lust auf das genaue Gegenteil: Dann mach dich schick! Sich richtig herauszuputzen, ist manchmal das einzig Wahre, wenn du dich nicht so wohl fühlst. Nimm dir morgens ein bisschen Extrazeit für die perfekte Frisur und such dir etwas Schickes, aber trotzdem Bequemes, zum Anziehen aus. Schon fühlst du dich den ganzen Tag lang hübsch – und weil dann bestimmt so manches Kompliment ins Haus flattert, ist die Periode schon so gut wie vergessen!

Geh in dein Lieblingsrestaurant

Gönn dir einen Abend in deinem Lieblingsrestaurant, zusammen mit jemandem, den du wirklich magst. Das kann dein Freund sein, deine beste Freundin oder deine Mutter. Eine kleine Vorspeise und ein leckeres Getränk dazu – und beim Hauptgericht isst du dich richtig satt.

Ganz gleich, womit du dir deine Tage versüßt: Such dir am besten Sachen aus, die schön entspannend sind und die du dir nicht jeden Tag gönnst. Das kann auch etwas so einfaches wie ein gutes Buch, eine neue Maniküre oder eine lange Dusche sein. Die Tage zu haben, kann schon fies genug sein – also tu dir was Gutes!

Wie kommst du am besten durch deine Tage?

-

Teil der P&G Familie:

© 2021 Procter & Gamble