Wie du deinen Menstruationszyklus berechnen kannst

Der gesamte Inhalt dieser Seite wurde geprüft und untersützt von

Dr Tariq Miskry, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

like-pink

0

Teilen Auf:

share_facebook-pinkshare_twitter-pinkshare_whatsapp-pinkshare_mail-pink

Zu wissen, wann du deine Periode bekommst, ist ziemlich hilfreich.Big smile emoji

Vielleicht planst du einen Tag am Strand zu verbringen oder übernachtest in Kürze bei Freunden. Oder vielleicht willst du einfach nur wissen, wann du eine größere Anzahl ALWAYS Ultra Binden in deine Tasche packen solltest, damit du auch unterwegs vorbereitet bist.

1

So kannst du deinen Menstruationszyklus berechnen

Um deinen Menstruationszyklus zu berechnen, solltest du ihn dokumentieren: Notiere dir für mehrere Monate das Startdatum deiner Periode in deinem Kalender und zähle deine Zyklustage, damit du die durchschnittliche Länge deines Menstruationszyklus berechnen kannst.

2

Berechnung der Tage deines Menstruationszyklus

Markiere den ersten Tag deiner Periode im Kalender. Der erste Tag deiner Periode ist Tag 1 deines Menstruationszyklus. Mit dem ersten Tag deiner Periode musst du mit dem Zählen beginnen. Der Tag vor der nächsten Periode ist der letzte Tag deines Menstruationszyklus.

Das ist der Zeitpunkt, mit dem Zählen aufzuhören. Das Ergebnis ist die Anzahl der Tage deines Menstruationszyklus. Falls du beispielsweise deine Periode am 5. Juni bekommen hast und deine nächste Periode am 2. Juli kam, betrug deine Zykluslänge in diesem Monat 27 Tage.

3

Berechnung der durchschnittlichen Menstruationszyklusdauer

Wiederhole den vorher beschriebenen Punkt (Berechnung der Tage deines Menstruationszyklus) für einige Monate und addiere diese. Teile diese Zahl anschließend durch die Anzahl der Zyklen (d.h. die Anzahl der Zyklen, die du zum Rechnen verwendet hast). Daraus erhältst du die durchschnittliche Anzahl der Tage zwischen den einzelnen Perioden, was der durchschnittlichen Länge deines Zyklus entspricht.

4

Wie findest du heraus, wann du deine nächste Periode bekommst?

Herauszufinden, wann deine nächste Periode kommen wird, ist sehr einfach. Ab dem ersten Tag deiner letzten Periode zählst du einfach die durchschnittliche Anzahl der Tage deines Menstruationszyklus ab, woraus sich das voraussichtliche Startdatum deiner nächsten Periode ergibt. Die Berechnung deiner Periode ist keine exakte Wissenschaft, aber zu wissen, wann du deine nächste Periode bekommst, kann hilfreich für dich sein.

Möglicherweise tritt deine Periode nicht regelmäßig auf. Anfangs kann deine Periode noch sehr unregelmäßig sein, was völlig normal ist. Es kann bis zu zwei Jahre dauern, bis deine Periode in einem regelmäßigen Rhythmus auftritt.

Mehr Artikel, zum Beispiel über unregelmäßige Periode oder prämenstruelle Symptome, findest du hier. Zu wissen, wie man seinen Menstruationszyklus berechnet, kann eine große Hilfe sein, sich auf die Periode vorzubereiten und Selbstvertrauen zu gewinnen.

Um dich auf deine nächste Periode vorzubereiten, solltest du dir rechtzeitig ALWAYS Binden kaufen. Diese haben einen saugfähigen Kern, der Flüssigkeit in Gel verwandelt – und Gel läuft nicht aus. Du kannst einige davon in deiner Tasche oder deinem Schrank verstauen, damit du immer vorbereitet bist.

-

Teil der P&G familie:

for me:TampaxAlways Discreet

© 2021 Procter & Gamble

P&G logo