#WieEinMädchen - Selbstwertgefühl bei Mädchen stärken

Mach mit

Wie oft müssen wir uns Sachen anhören wie „dieser Sport ist nichts für Mädchen“ oder haben uns das Spiel eines Frauenteams angesehen und das Stadion war halb leer? Wie wirkt sich so etwas auf Mädchen und ihren Wunsch aus, Sport zu machen? Heutzutage haben 7 von 10 Mädchen das Gefühl, dass Sport nichts für sie ist. So überrascht es nicht, dass die Hälfte von ihnen aufhört, Sport zu treiben, wenn sie in die Pubertät kommen. Also gerade in einer Zeit, in der das Selbstbewusstsein sinkt und sie versuchen, gesellschaftlichen Erwartungen gerecht zu werden. Mädchen wird das Gefühl gegeben, dass sie mit etwas aufhören müssen, das ihnen eigentlich Spaß macht. Darüber hinaus entgehen ihnen auch alle Vorteile, die Sport mit sich bringt. Sportlich aktiv zu sein fördert zum Beispiel das Selbstbewusstsein.

Sport ist wichtig, um das Selbstbewusstsein zu stärken. Eine Studie hat kürzlich herausgefunden, dass Frauen im Alter von 18 bis 24 Jahren, die regelmäßig Sport machen, doppelt so häufig von sich behaupten, selbstbewusst zu sein, als die, die gar keinen Sport machen! Und trotzdem unternehmen wir nichts dagegen, dass so viele Mädchen mit Sport aufhören. Always möchte das ändern!

Always möchte die Regeln neu schreiben, und sich dafür einsetzen, dass Mädchen weiterhin Sport machen. Seit mehr als drei Jahrzehnten haben wir uns für Mädchen auf der ganzen Welt eingesetzt. Millionen von Mädchen wurden über ihre Pubertät aufgeklärt, um ihnen ein sicheres Gefühl zu geben. Schließe dich unserer unglaublichen Bewegung an und sorge dafür, dass Mädchen während der Pubertät und danach ein starkes Selbstbewusstsein entwickeln. Ermutige alle Mädchen, weiter zu machen #WieEinMädchen.

Nicht zu stoppen #WIEEINMÄDCHEN

Sport ist wichtig, um das Selbstbewusstsein zu stärken.

Erlebe, was es bedeutet, Dinge #WieEinMädchen zu tun

Unser ursprüngliches #WieEinMädchen-Sozialexperiment war der Startschuss für eine unglaubliche Bewegung. Erlebe, wie wir es geschafft haben, die Redewendung „wie ein Mädchen“ in ein Kompliment zu verwandeln. So, wie es sein sollte!