Unregelmäßige und starke Blutungen

Unregelmäßige und starke Blutungen nach der Schwangerschaft

Nach der Geburt Ihres Kindes hängt der Monat, in dem Ihr Zyklus wieder einsetzt, davon ab, ob Sie Ihr Kind stillen oder nicht.

Wenn Sie stillen, setzt die Periode im Allgemeinen erst wieder nach dem Abstillen ein. Aber gehen Sie nicht davon aus, dass Sie, während Sie stillen, nicht schwanger werden können. Manche Frauen sind fast sofort nach der Geburt wieder zeugungsfähig. Also denken Sie über geeignete Vorsichtsmaßnahmen nach, wenn Sie wieder zum Geschlechtsverkehr bereit sind.

Genauso wie der Zyklus jeder Frau können auch die Veränderungen nach der Geburt eines Kindes individuell sein.

Wenn Ihr Zyklus wieder einsetzt, können die Blutungen stärker sein, als vor Ihrer Schwangerschaft. Ist das der Fall, müssen Sie vielleicht die Wahl Ihrer Binden noch einmal überdenken oder nun Binden mit stärkerer Saugfähigkeit als vor der Schwangerschaft verwenden.

Und wenn Sie nicht wieder auf Tampons zurückgreifen möchten, gibt es gute Alternativen wie zum Beispiel die Allways Infinity. Sie sind in verschiedenen Saugstärken erhältlich und sind unglaublich zart und komfortabel.